Wer - wie ich - langsam in die akademische Naturwissenschaft kommt, fühlt sich früher oder später dazu genötigt, Dokumente und Arbeiten mit LaTeX zu verteilen. Für dieses Textsatzsystem gibt es auf Android zwei Apps, die ich kurz vorstellen möchte.

Detexify

Mit dieser App kann man sehr einfach das richtige TeX-Zeichen finden, indem man das Zeichen einfach malt:

Die App gibt es für Android, Mac OS und sogar online. Sie arbeitet mit Machine Learning (Bingo!) und sogar die Trainings-Daten sind öffentlich verfügbar.

QuickTeX

Mithilfe von QuickTeX von Sam Ruston lassen sich schnell Bilder aus TeX-Formeln generieren. Das ist besonders schick, wenn man in einer hitzigen Diskussion ist und schnell seine Formel darstellen möchte. Es gibt eine Preview-Funktion und den direkten Export als Bild über das Share-Sheet. Von dort aus kann das Bild in jede App geschoben werden, die Bilder unterstützt.

Die App ist verfügbar auf Google Play.

Was ist dein persönlicher App-Tipp, um auf Android mit TeX umzugehen? Schreib ihn mir in die Kommentare und ich werde diesen Post ergänzen!

Avatar

Veröffentlicht am von Jannik

Uni Technik

19 | der blasse, dünne Junge aus der Nachbarschaft | Macht Web Design, Theatertechnik und Pfadfinder | Ist #Wö‑Leiter | Studiert was mit Medien